Bookmark

Wiedergeburt: Woher weiß ich, ob ich schon einmal gelebt habe?

Leben unsere Seelen weiter?

Wiedergeburt, Reinkarnation oder Seelenwanderung: Hat unsere Seele schon einmal gelebt?
Wiedergeburt, Reinkarnation oder Seelenwanderung: Hat unsere Seele schon einmal gelebt?
© Chad Madden via Unsplash

Gab es eine Wiedergeburt in meinem Leben? Welche Anzeichen sprechen für eine Wiedergeburt und wie lässt sich dies eventuell nachweisen?

Das Thema Wiedergeburt beschäftigt viele Menschen einmal. Die Frage nach einem früheren Leben, nach Träumen, die sich nicht anders als durch eine Wiedergeburt erklären lassen oder das Wissen von Dingen, die wir eigentlich gar nicht hätten wissen können. Doch gibt es Anzeichen für eine Wiedergeburt?

Habe ich schon einmal existiert?

Ist es möglich, dass unsere Seelen wandern, wenn der von ihnen bewohnte Körper stirbt? Fliegen sie umher und suchen sich ein Baby, das sie von nun an bewohnen können? In einigen Religionen ist das der feste Glaube, bei dem es unter anderem auch darauf ankommt, wie ‚brav‘ man zu Lebzeiten war, in welchen Körper man als nächstes inkarniert. Karma wird das genannt und kommt vor allem in buddhistischen Glaubensrichtungen vor.

Diese 5 Dinge bereuen Sterbende am meisten

Video-Empfehlung

Doch einen wissenschaftlichen Beweis gibt es für die Wiedergeburt nicht. Aber wieso nicht auch einmal an etwas glauben, das uns kein Professor dieser Welt erklären kann, einfach nur aus dem Grund, dass es ein schöner Gedanke ist. Und wer weiß, vielleicht ist ja was dran. Es gibt zumindest genügend Anhänger, die sich sicher sind, schon einmal gelebt zu haben und eine alte Seele zu sein.

Hinweise für eine Wiedergeburt – Was weist auf ein Leben davor hin?

Wiedergeburt oder wirklich schon einmal gesehen?

Manchmal sind wir an einem Ort, der uns unheimlich bekannt vorkommt. Trotz intensiver Recherche und auch dem Bestätigen der Eltern, dass wir selbst in jungen Jahren noch nie an diesem Ort gewesen sind, kann ein Zeichen für eine Wiedergeburt sein.

Wirkliche Angst oder Erlebnisse vor der Wiedergeburt?

Du hast Angst vor Wasser, obwohl du noch nie ein negatives Erlebnis mit diesem hattest? Viele Menschen glauben, dass wir Ängste vor Gegenständen oder auch Situationen haben, weil wir mit diesen in unserem früheren Leben bereits einmal negative Erfahrungen gemacht haben. Kannst du all deine Ängste wirklich begründen oder könnte es sich als Überlieferung aus einem früheren Leben erklären?

Eine Wiedergeburt kann dich zum glücklichen Einzelgänger machen

Wenn du lieber allein bist und dich mit dir selbst wohler fühlst als in einer großen Menge an Menschen, so kann dies auf eine Wiedergeburt hindeuten. Durch eine Wiedergeburt kann es sein, dass du in früheren Leben die Erfahrung machen musstest, dass am Ende des Tages nur du allein für dich und dein Glück verantwortlich bist. Wer diese Einsicht bereits in jungen Jahren hat, kann dies als mögliches Zeichen für eine Wiedergeburt deuten.

Rückführungen können Erkenntnisse über eine Wiedergeburt geben

Bei einer professionellen Rückführung werden wir in eine Art Trance versetzt, so dass unser Geist tief zu seinen Wurzeln kehren kann. Bei diesen Rückführungen erzählen manche Menschen von Situationen, die sie im aktuellen Leben nie hätten erlebt haben oder gar wissen können. Auch wird von Orten berichtet, an die man sich im Wachzustand nicht erinnern kann. Wenn du denkst, dass du eine Wiedergeburt erlebt hast und eine alte Seele in dir lebt, kann eine Rückführung sehr interessant für dich sein.

Vortrag eines Reinkarnationsforschers: Dieter Hassler redet über Wiedergeburt

Der Vortrag des Reinkarnationsforschers Dieter Hassler beschäftigt sich ohne spirituellen oder religiösen Fokus mit dem Thema Wiedergeburt und hat einige spannende Dinge zu erzählen:

Einen kurzen Artikel zu den von ihm im Video erwähnten Muttermalen und Verletzungen findest du übrigens hier:

Können Muttermale etwas über dein vorheriges Leben aussagen?