Bookmark

Was zeichnet die chinesischen Tierkreiszeichen aus?

Entdecke, was in dir steckt

Was verrät dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich? Wir verraten es dir!
Was verrät dein chinesisches Tierkreiszeichen über dich? Wir verraten es dir!
©Dan Ma via Unsplash

Der Büffel ist solide und bodenständig, und damit ganz anders als der Tiger: Denn der ist ein richtiger kleiner Abenteurer, ihm kann es gar nicht abwechslungsreich genug zugehen. Der Drache strahlt viel Selbstbewusstsein aus und wünscht sich nichts mehr, als sich von den anderen abzuheben. Innovative Ideen sind derweil das Markenzeichen des Hundes. Möchtest du mehr über die chinesischen Tierkreiszeichen erfahren? In diesem Artikel verraten dir Herzstück und Viversum, welche Eingenschaften einem jeden Sternzeichen innewohnen.

Ratte

Viel Power und gute Laune

Die Ratte ist schlau, listig und äußerst aktiv. Eine mutige und energiegeladene Ratte sucht ihresgleichen, was Dynamik betrifft. Ihr Tatendrang wirkt mitreißend, man lässt sich leicht von dieser Zuversicht anstecken. Außerdem weiß sie immer, wo gerade etwas los ist. Dieses Kraftpaket scheut keine verfahrene Situation, liebt den sportlichen Wettbewerb und zeigt seine Power mit Selbstbewusstsein. Die Ratte vertraut ihrem Schicksal und erfreut sich immer wieder eines bedingungslosen Frohsinns. Schwierig ist es mit ihrer Ungeduld, denn sie möchte ihre Lorbeeren schnell ernten, damit sie sich neuen Herausforderungen zuwenden kann. Da sollte man sie besser nicht aufhalten.

Büffel

Er achtet auf gute Qualität

Solide und praktisch bewältigt der Büffel seinen Alltag. Seinen guten Sinn für Geschäfte setzt er an der Börse wie beim Einkauf im Lebensmittelladen gleichermaßen ein. Dabei lässt er sich Zeit, seine Ziele zu erreichen. Qualität ist sein Stichwort, denn er liebt das Echte und Beständige, und darüber hinaus auch die schönen Dinge des Lebens. Leider ist das für den Büffel nicht immer einfach: Er mutet sich bei der Arbeit wie beim Essen schon mal zu viel zu. Gut gemeinte Ratschläge werden in den Wind geschlagen, denn der Büffel schaltet gern mal auf stur. Seelische Werte leiden manchmal unter seiner materiellen Einstellung, wenn er zum Beispiel Freundschaften auch geschäftlich nutzen will und damit sein Gegenüber verärgert. Doch dafür ist er auch treu wie Gold.

Video-Empfehlung

Tiger

Immer auf der Suche nach Abwechslung

Der Tiger ist charismatisch und leichtsinnig zugleich, und dabei ein echter Abenteurer. Er braucht den täglichen Kontakt zu möglichst vielen Menschen, garantiert ihm der doch seine innig geliebte Abwechslung. Dabei ist er stets up to date und eigentlich immer zu irgendeinem spannenden Event unterwegs. Seine geistige Beweglichkeit sucht ihresgleichen. Neuen Situationen passt der Tiger sich spielend an, er freut sich richtig, dadurch neu inspiriert zu werden. Gelegentlich hat er mit einer inneren Unruhe zu kämpfen und muss sich immer wieder disziplinieren, einmal angefangene Dinge auch zu Ende zu führen. Einer schnellen Begeisterung folgt häufig ein ebenso rasches Desinteresse. Er sollte aufpassen sein Glück nicht schnell und leichtfertig zu verspielen, dann ist für ihn alles drin.

Hase

Stark ausgeprägte soziale Ader

Gefühl ist das Stichwort, denn der Hase ist sehr fürsorglich und übernimmt auch gern Verantwortung für seine Lieben. Dank seiner hilfsbereiten und humorvollen Art schätzen ihn viele als Freund, obwohl er gern seine vornehme Zurückhaltung bewahrt. Er hat ein gutes Gedächtnis, reist viel, mag aber auch sein gemütliches Zuhause und seinen liebevollen Partner. Wären da nur nicht diese gelegentlichen Launen, die ihm und seiner Umwelt hin und wieder den Spaß verderben. Die Bandbreite wechselt dabei an manchen Tagen im Stundentakt von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt. Dann zeigt er sich überempfindlich, mürrisch und wird von Zukunftsängsten geplagt. Aber ehe man sich ernsthaft Sorgen macht, ist der Spuk auch schon wieder vorbei, und der Hase wieder ganz der unbeschwerte Charmeur.

Drache

Anders als alle anderen

In China ist der Drache das Glückszeichen schlechthin. Entsprechend selbstbewusst präsentiert er sich auch seinem Umfeld. Er hat dabei den unbedingten Wunsch, aus der Masse herauszuragen, und ist manchmal schon ein echter Selbstdarsteller. Doch man ist ihm deshalb nicht böse, weil er nie nur an sich denkt, sondern auch ein großes Herz für andere hat. Seine Stärke beeindruckt die Schwachen, für die er gern die Verantwortung übernimmt; allerdings nur, wenn sie ihm kritiklos die Führung überlassen. Voller Würde erledigt er seine Aufgaben und strebt nach Anerkennung. Doch eine Schwäche hat er: Er will einfach immer das letzte Wort haben. Aber ganz ehrlich: Sehr oft hat er mit einem Einwand auch einfach recht.

Schlange

Das geht noch genauer

Die Schlange strebt Weisheit an und weiß, dass man eigentlich immer an sich arbeiten muss, um diese auch irgendwann zu erreichen. Bescheiden und vernünftig, wie sie ist, hat sie keine Probleme bei der Bewältigung des Alltags. Mit Umsicht und einer kritischen Beobachtungsgabe meistert sie ihre Aufgaben, und ist erst glücklich, wenn sie ihre eigenen Verhältnisse geordnet weiß. Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Systematik sind ihre besonderen Stärken. Weniger präzisen Mitmenschen kann dies schon mal pedantisch erscheinen, wenn die Schlange kleinlich an einem winzigen Fehler herumnörgelt. Doch tief in ihrem Herzen ist sie unsicher und ihre Kritik bezieht sich genauso auf sich selbst wie auf die anderen. Daher verzeiht man sie ihr auch schnell.

Pferd

Süchtig nach Harmonie

Das Pferd begegnet seiner Umwelt offen und freundlich. Gesellig, wie es nun mal ist, ist es überall beliebt und man schätzt seinen meist recht exquisiten Geschmack. Stilfragen sind kein Problem, ebenso wie das diplomatische Vermitteln zwischen den Fronten. Ein Pferd versteht es so gut wie kein anderes Zeichen, Harmonie und Wohlfühlstimmung um sich zu verbreiten. Sein Sinn für Mode, Kunst und Kultur ist meist sehr ausgeprägt, doch wehe, es steht eine Entscheidung an. Der Wunsch nach einer fairen Lösung kann lange Zeit in Anspruch nehmen und auch einiges an Nerven kosten. Auseinandersetzungen umgeht ein Pferd grundsätzlich, es gibt lieber nach, damit der Friede gewahrt wird. Dabei muss es aufpassen, nicht mehr auf die Wünsche anderer zu achten als auf seine eigenen.

Ziege

Ein echter Individualist

Die Ziege ist eine Kämpfernatur, und stets darauf bedacht, ihre individuelle Note zu betonen. Massenrummel ist ganz sicher nichts für sie, sie mag es elitär. Ihre analytischen Fähigkeiten suchen ihresgleichen, wenn die Ziege ihrer Umwelt mal wieder gnadenlos den Spiegel vorhält. Allerdings neigt sie zum Perfektionismus, alles wird hinterfragt und ständig verbessert. Sie will sich reiben und den Widerstand brechen. Ruhige Zeiten empfindet sie als langweilig, denn ohne Herausforderung fühlt sie sich nicht wohl. Die Konkurrenz muss schließlich erfahren, dass sie die Beste ist. Ihr Gedächtnis funktioniert wunderbar, doch oft dient es dazu, sich die Missetaten der Mitmenschen zu merken. Mit einem verständnisvollen Lächeln statt bissiger Kritik kommt die Ziege deutlich besser an.

Affe

Immer auf der Suche nach Wissen

Optimistisch und idealistisch blickt der Affe in die Zukunft und sagt dabei allem Kleinkarierten den Kampf an. Er schätzt seine Unabhängigkeit, reist gern und ist sehr weltoffen. Kontakte knüpft er schnell und auf unkomplizierte Weise, doch bevorzugt er tiefsinnige Freunde. Ein Leben lang bemüht er sich um geistige Erkenntnis und an so manchem Affen ist ein kleiner Philosoph verloren gegangen. Solange er keinen falschen Propheten anhängt und seine Weisheiten nicht jedem aufzwingen will, ist alles in Ordnung. Doch eine gewisse Neigung, andere dominieren zu wollen, lässt sich nicht verbergen. Einmal erworbene Erkenntnisse vertritt der Affe oft dogmatisch. Feingefühl ist Mangelware und so tappt er mit seiner vorlauten Art in einige Fettnäpfchen. Aber dafür hat man mit ihm auch immer was zu lachen.

Hahn

Halbe Sachen gibt es hier nicht

Dieser Langstreckenläufer zeichnet sich durch seine Zähigkeit und Ausdauer aus. Mit einer gesunden Portion Realismus und vielen praktischen Fähigkeiten für den Alltag gesegnet, arbeitet der Hahn stetig und mit vollem Einsatz an seiner Karriere. Er ist der Macher im Hintergrund, der die Fäden in der Hand hält. Leistungsstark und diskret geht er seinen Weg und scheut keinen Umweg, um sein Ziel zu erreichen. Diese Zielstrebigkeit führt jedoch häufig dazu, dass der Lebensgenuss und die schönen Dinge des Lebens ein wenig zu kurz kommen. Ein weiteres Manko: Der Hahn hält oft stur an seiner Meinung fest und nimmt kaum Kurskorrekturen vor. Das führt ihn manchmal in die Sackgasse, aber dank seines Ehrgeizes kann er auch eine Menge erreichen.

Hund

Heute hier und morgen dort

Der Hund gehört zu den originellsten und einfallsreichsten Menschen. Seiner Zeit immer ein wenig voraus, ist er stets auf der Suche nach einer neuen Idee. Spontan und aufgeweckt geht er recht unbefangen auf andere zu und ist in der Regel wegen seiner unkomplizierten Art beliebt. Freundschaft nimmt er sehr ernst, obwohl er trotz aller Hilfsbereitschaft immer unabhängig bleiben will. Der Hund ist jederzeit für einen Neubeginn bereit, dessen Zeitpunkt er jedoch immer selbst wählt. Sein Pioniergeist sucht seinesgleichen, und wenn er so forsch voranstürmt, ist er nicht immer sehr verlässlich. Beherrscht von einer tollen Vision kann er schon mal alles stehen und liegen lassen und sich dadurch geradezu unberechenbar gebärden.

Schwein

Was für ein Feingefühl

Ein Schwein ist menschenfreundlich und offen. Großer Gefühlsreichtum paart sich hier mit viel Fantasie, damit ist Langeweile ausgeschlossen. Empfänglich für die Stimmungen anderer, erspürt das Schwein deren Bedürfnisse ebenso wie seine eigenen. Seine Stärken sind seine Intuition und menschliche Gelassenheit sowie die soziale Ader für alle schwachen Wesen. Leider vergisst es sich gelegentlich selbst über diesem Engagement für Hilfebedürftige. Nur zu leicht kann man an sein gutes Herz appellieren und das Schwein so für sich einspannen. Es muss aufpassen, sich von außen nicht zu stark beeinflussen zu lassen, damit es nicht am Ende seine eigenen Ziele aus den Augen verliert. Dieser sanfte Zeitgenosse mag es gern gemütlich, getreu dem Motto: Alles bloß kein Stress.


Möchtest du noch mehr über dein Sternzeichen, dein Horoskop oder andere astrologische Themen herausfinden? Erfahrene Astrologen von Viversum bieten dir eine 15-minütige kostenlose Beratung zu deinen Fragen an. Hier findest du nähere Informationen oder wähle direkt die Telefonnummer 0800 / 53 53 525.