Bookmark

Warum introvertiert sein eine Stärke ist

Introvertierte sind Freunde zum Pferde stehlen

Warum du stolz darauf sein solltest introvertiert zu sein
Warum du stolz darauf sein solltest introvertiert zu sein
© Daniel Mingook via Unsplash

Introvertiert zu sein bedeutet nicht automatisch auch, an einer ausgeprägten Schüchternheit zu leiden. Zwar tut man sich dabei ausgesprochen schwer, offen auf andere Personen zuzugehen und knüpft demnach auch nicht so schnell neue Kontakte. Aber es gibt trotz allem einige wichtige Stärken von Introvertierten, über die man meist gar nicht so bewusst nachdenkt. Du wirst erstaunt sein, welche Qualitäten es mit sich bringt, nicht ganz so „outgoing“ zu sein, wie manch andere es sind!

Introvertierte reden nur dann, wenn sie etwas zu sagen haben

Smalltalk ist eher unangenehm, dafür können introvertierte Personen aber über mehrere Stunden hinweg über Themen sprechen, die ihnen liegen und die ihnen eine Menge bedeuten.

„Jemand, der nichts zu sagen hat, redet viel.“

Kennst du diesen Spruch? Er passt wie die Faust auf’s Auge, findest du nicht auch? Es ist ein großartiges Gefühl, jemandes Worte zu lauschen, von denen man weiß, dass sie eine tiefe Bedeutung haben.

Bist du intro- oder extrovertiert?

Video-Empfehlung

Ehrlich währt am längsten

Wer sich mit jemandem anfreunden möchte, der zu dieser introvertiert ist, wird schnell feststellen, wie sehr ein ehrlicher und direkter Umgang von ihnen gewertschätzt wird. Nirgendwo wirst du dich wohler fühlen, als bei jemandem, dem du ganz offen sagen kannst, was dich stört – ohne dabei einen kritischen Streit vom Zaun zu brechen. Es ist stets alles super zwischen euch und irgendwann geht das so weit, dass ihr auch völlig ohne Worte auf einer Wellenlänge schwimmt.

Sie bewahren stets einen kühlen Kopf

Menschen, die introvertiert sind, können viel leichter ihre innere Ruhe finden und sind dadurch allgemein ausgeglichener. Unannehmlichkeiten nehmen zumeist ganz entspannt hin, denn da sie so aufmerksam sind, haben sie längst festgestellt, dass gleich jeden Moment etwas schieflaufen wird. Oft beweisen sie einen unschätzbaren Wert durch ihren Humor in solchen Situationen, da sie damit die gesamte Stimmung auflockern. Groll hat keinen Platz in ihrem Leben.

Im Job sind sie besonders kreativ

Hast du schon einmal davon gehört, „out of the box“ zu denken? Introvertierte Menschen haben das praktisch erfunden. Bekommen sie ein Problem vorgelegt, das es zu lösen gibt, suchen sie gerne nach Methoden, die alles andere, als üblich sind. Wichtig ist dabei, dass es stets zielführend und praktisch funktioniert. Warum einen komplizierten, bereits bekannten Lösungsweg antreten, wenn es vielleicht sogar viel einfacher geht? Beim nächsten Mal profitiert man davon bereits!