Bookmark

„Warum ich es gut finde, langweilig zu sein“

Langweilig sein ist öde? Schon lange nicht mehr!

Langweilige Menschen können viel mehr, als du denkst.
Langweilige Menschen können viel mehr, als du denkst.
© Jure Širić via Pexels

Langweilig sein – eine Tatsache, die jeder anders interpretiert. Langweilig sein kann heißen, dass man sich einfach nur gern für sich in seine Ecke zurückzieht und ein gutes Buch liest, statt mit den anderen um die Häuser zu ziehen. Langweilig sein kann aber auch bedeuten, mit seinem aktuellen Leben – auch ohne Action – seinen Seelenfrieden zu finden. Und genau das ist der Punkt, der oft so viel wertvoller ist.

„Ich bin gerne langweilig, dafür aber so viel zufriedener als andere“

Jeder Tag ist ähnlich gestaltet. Feste Routinen und Abläufe und nur selten passiert mal etwas außer der Reihe. Für die einen langweilig, für die anderen eine wahre Erfüllung, in der sie sich wohlfühlen. Das Leben genießen kann man auf zweierlei Ebenen: Während die einen täglich etwas Neues erleben müssen, genießen die anderen ihr unspektakuläres Leben und sind oft zufriedener als die, die von allem nicht genug bekommen können.

7 Tipps zum Glücklichsein

Langweilig sein bedeutet, innerlich stärker zu sein

Wer Angst davor hat, dass die anderen ihn als langweilig empfinden, macht sich selbst Druck. Oft sogar täglich. Langweilige Menschen hingegen geben nichts mehr auf die Aussagen der anderen. Sie sind mit sich im Reinen und wissen, was ihnen guttut.

Video Empfehlung

Sie müssen niemandem etwas beweisen und sind dadurch meist die viel stärkeren Persönlichkeiten und haben ein besseres Selbstwertgefühl. Langweilig sein – und sich dessen bewusst zu sein – ist also ein Zeichen von innerer Stärke.

Merke dir daher: Wenn dich andere als langweilig bezeichnen, du aber mit deinem Leben vollkommen zufrieden bist, hast du alles richtig gemacht. Sei stolz darauf, dass du nicht täglich von Technik und Action umgeben sein musst, um glücklich zu sein. Du hast dein (langweiliges) Leben so viel mehr im Griff als andere!