Bookmark

Sternschnuppen: Was du über die Wunschbringer wissen solltest

Wünsch dir was!

Um die Sternschnuppe ranken sich mehr Mythen, als wir uns vorstellen können.
Um die Sternschnuppe ranken sich mehr Mythen, als wir uns vorstellen können.
© Kristopher Roller via Unsplash

Du musst dir was wünschen! Aber nicht laut aussprechen, sonst geht es nicht in Erfüllung. Zwei Sätze, die überproportional häufig fallen, wenn Menschen Sternschnuppen sehen. Doch was ist wirklich dran am Mythos „Sternschnuppe“?

Was genau sind Sternschnuppen?

Fast jeder von uns hat den hellen Schweif in der Nacht schon einmal bewundern können, doch was genau ist eine Sternschnuppe eigentlich? Bei Sternschnuppen handelt es sich um kleine Meteore, die in unsere Erdatmosphäre eindringen und auf dem Weg zur Erde sofort verglühen. Nur so lässt sich das schöne Glühen in der Nacht beobachten.

Übrigens: Ihren Namen erhielt die Sternschnuppe bereits im 15. Jahrhundert. Die Menschen sahen sie als Putzabfälle der Sterne. „Schnuppe“ ist der norddeutsche Begriff für das verkohlte Ende eines Kerzendochts.

Welche Mythen ranken sich um die Sternschnuppe?

Der Brauch, sich etwas zu wünschen, wenn man eine Sternschnuppe sieht, ist übrigens nur eine regionale Angewohnheit.

In Italien sind Sternschnuppen ein Zeichen dafür, dass ihr Beobachter im nächsten Jahr heiraten wird. In Japan und auf Hawaii öffnen die Menschen ihren Kragen, um das Glück der Sternschnuppe hineinzulassen und in Schlesien und Böhmen glaubte man, dass man an dem Ort einen Schatz finden würde, wo die Sternschnuppe auf der Erde landete.

Welches Element passt zu dir?

Video-Empfehlung

Die Sternschnuppe in der Traumdeutung

In der Traumdeutung gilt die Sternschuppe als Glückssymbol und kündigt häufig ein unerwartetes Ereignis an. Siehst du die Sternschnuppe in deinem Traum aus der Ferne, kann das möglicherweise auch etwas Schlechtes ankündigen, wie zum Beispiel den Verlust einer Person. Berührt der Schweif dich im Traum allerdings, passiert in Sachen Liebe etwas, auf das du schon lange gewartet hast.

Und selbst, wenn du nicht an den Mythos um die Sternschnuppen glaubst, so empfehlen wir bei der nächsten Nacht der Sternschnuppen: Abschalten und das Naturspektakel einfach mal genießen.