Bookmark

So lernst du Nein zu sagen

No way, Jose!

Halt! Kenne deine Grenzen und lerne diese auch nach außen zu setzen.
Halt! Kenne deine Grenzen und lerne diese auch nach außen zu setzen.
© Kristina Flour via Unsplash

Wir sind es so gewohnt, uns um Andere zu kümmern, dass unser Wohlbefinden dabei oft auf der Strecke bleibt. Deswegen kann ein deutliches ‚Nein!‘, wenn wieder einmal jemand Hilfe beim Umzug braucht oder der Chef Überstunden verlangt, Balsam für die Seele sein. Wie du lernst „Nein!“ zu sagen? Wir verraten es dir!

Komme dir selbst wieder nahe

Gut für dich zu sorgen beinhaltet auch, Nein zu Dingen zu sagen, die dir nicht guttun und Ja zu sagen, zu den Dingen, die du in deinem Leben haben möchtest. Es gibt aber in unserem Alltag sehr viele Situationen, in denen wir denken, wir dürften nicht „Nein“ sagen.

Lerne deshalb zu unterscheiden, in welchen Bereichen deines Lebens du Nein sagen kannst und das auch darfst! Um zu wissen, welche Dinge du nicht möchtest und wozu du in Zukunft Nein sagen möchtest, solltest du heute damit anfangen, immer wieder bewusst Kontakt mit dir selbst aufzunehmen und mit dir in einen Dialog zu treten. Komme dir selbst wieder nahe! Das kann zum Beispiel mit Meditation oder Energiearbeit funktionieren oder auch einfach, indem du dich daran erinnerst, was dir im Leben Spaß und Freude bereitet.

Video-Empfehlung

Auch kleine Schritte führen zum Ziel

Versuche dann in kleinen Schritten einfach mal Nein zu Dingen zu sagen, die dir nicht gefallen. Und halte das schlechte Gewissen, das danach vermutlich erstmal aufkommen wird – denn du bist dieses neue Verhalten schließlich nicht gewöhnt – aus. Mit der Zeit wird dieses schlechte Gewissen jedoch weichen und du wirst dich immer besser fühlen, weil du für dich und deine eigenen Bedürfnisse eingestanden bist. Nein zu sagen, hat nichts mit Egoismus zu tun, denn schlussendlich kannst du nur für Andere da sein, wenn es dir selbst gut geht. Fange einfach mal mit kleinen Schritten an, denn auch das Neinsagen muss – wie alles andere – erst einmal geübt werden.

Gesichtsmaske selber mixen

Für streichelzarte Haut