Bookmark

So hältst du dich von toxischen Menschen fern

Daran erkennst du sie

Es ist so wichtig, Abstand von toxischen Menschen zu gewinnen.
Es ist so wichtig, Abstand von toxischen Menschen zu gewinnen.
Photo by Kleiton Silva on Unsplash

Sie sind die Horrorvorstellung eines jeden feinfühligen Menschen: Toxische Personen, die unmerklich dafür sorgen, dass es uns schlecht geht. Besonders introvertierte Menschen geraten bei diesem Thema schnell aus dem Gleichgewicht, da sie aufgrund ihrer oft mangelnden Erfahrung mit sozialem Umgang gar nicht wissen, woran eine toxische Persönlichkeit zu erkennen ist.

Gemeint ist damit stets ein Charakter, der andere gezielt ausnutzt oder sie ihrer Energie beraubt, um sich daran zu bereichern. Obwohl das zunächst sehr eindeutig und auch simpel klingt, ist es gar nicht so einfach, Charaktere dieser Art entlarven. Wir geben dir daher nun alles, was du darüber wissen musst, mit auf den Weg.

Anger-Management: 7 Tipps gegen Wut

Video-Empfehlung

Unterscheide stets zwischen diesen drei Personentypen

Die Menschen aus deinem Umfeld lassen sich im Großen und Ganzen in drei verschiedene Kategorien unterteilen. Wenn du herausfinden möchtest, zu wem deine Freunde, Bekannte und auch die Mitglieder deiner Familie gehören, dann leg am besten gleich jetzt eine Liste darüber an:

  • Die einen stehen dir in schweren Zeiten bei.
  • Die anderen lassen dich in schweren Zeiten im Stich.
  • Die letzten bringen dich in schwere Zeiten.

Am besten legst du noch eine vierte Spalte für all jene an, über die du noch kein Urteil fällen kannst.

Hast du die Personen in deinem Leben schon einmal nach diesem Prinzip grob vorsortiert, ist der wichtigste Schritt bereits getan. An dieser Stelle ist es natürlich auch wichtig zu wissen, was eine toxische Persönlichkeit überhaupt ausmacht:

  • Sie verbreiten Gerüchte, um dem Ruf von jemandem zu schaden.
  • Ihnen ist jedes Mittel recht, um die eigenen Ziele zu erreichen. Dabei lügen oder manipulieren sie sogar, wenn es sein muss.
  • Toxische Menschen überschreiten bewusst die Grenzen, die du setzt. Eine Entschuldigung dafür erhoffst du meist vergeblich.
  • Eine Lösung für ein bekanntes Problem ist gar nicht erst erwünscht.
  • Sie sind nicht an einem konstruktiven Austausch interessiert.
  • Auch Empathie werden sie dir keine entgegenbringen.
  • Sie sind der pure Egoismus und denken nur an sich. Aber nicht in einem gesunden Sinn nach dem Motto des Selfcare. Viel eher, als wären sie der Mittelpunkt des Universums.

Entferne solche Personen bewusst aus deinem Umfeld

Sie werden dir nur deine Energie rauben und dich im schlimmsten Fall daran hindern, glücklich zu werden. Um deinen eigenen Seelenfrieden zu wahren, ist es unumgänglich, dass du dich von solchen Menschen fernhältst. So schwierig das auch zunächst wirken mag, so froh wirst du später einmal über einen solchen Entschluss sein.