Bookmark

So kannst du Selbstzweifel besiegen – Glaub an dich!

Wir sind unser größter Kritiker

Jeder von uns hat Selbstzweifel, die meist unbegründet sind.
Jeder von uns hat Selbstzweifel, die meist unbegründet sind.
© Larm Rmah via Unsplash

An sich selbst hat man meist die höchsten Ansprüche. Auch wenn das nicht immer das gesündeste ist, gehen viele trotzdem bis zum Äußersten und sind nie ganz zufrieden mit sich selbst. Doch ab welchem Zeitpunkt schlagen die hohen Ansprüche in Selbstzweifel um und schaden uns mehr als sie uns helfen?

„Du kannst das nicht und schaffst das nicht“

Solche Gedanken sind Gift für unser Selbstbewusstsein. Sie lassen uns den Mut und unsere Motivation verlieren und sind weder konstruktive Kritik noch in irgendeiner Weise hilfreich. Doch wir sollten uns mal konkret überlegen, weshalb wir das Gefühl haben, einer Aufgabe nicht gewachsen zu sein.

So lehrt diese Mutter ihren Kindern Selbstliebe

Video-Empfehlung

Haben wir etwas Ähnliches schon einmal erlebt und sind daran gescheitert? Oder haben wir nur Angst davor, dass wir scheitern könnten? Meist sind solche Ängste vollkommen unbegründet. Daher sollten wir, anstatt uns gleich zu Beginn einzureden, dass wir etwas nicht schaffen können, es zuerst ausprobieren. Und auch, wenn es bereits der fünfte Versuch ist. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Vertraue den Menschen, die an dich glauben

Ein ausschlaggebender Grund für Selbstzweifel kann ein negatives Umfeld sein. Wenn du ständig von anderen hörst, was du nicht kannst und niemals können wirst, wird dich das immer weiter verunsichern, bis du dir gar nichts mehr zutraust.

Doch das muss nicht sein! Du solltest beginnen, dich mit Menschen zu umgeben, die deiner Seele guttun und ein positives Umfeld für dich bilden. Mit Unterstützung im Rücken kann man fast alles schaffen. Und wenn etwas mal doch nicht klappt, ist das auch kein Problem. Denn wir haben Freunde, die hinter uns stehen: No matter what!

Probiere etwas Neues aus

Das mag erstmal beängstigend klingen, aber manchmal hilft nur noch der Sprung ins kalte Wasser. Stelle dich ganz bewusst vor eine neue Aufgabe und wage einen kleinen Neuanfang! Du musst keine Angst haben, denn du hast nichts zu verlieren, sondern nur etwas zu gewinnen. Gehe über deinen Grenzen hinaus und du wirst sehen, deine Selbstzweifel gehören bald der Vergangenheit an. Du schaffst das!