Bookmark

Lippenstift selber machen – Tob dich aus

Vielfältiges DIY-Rezept

DIY Lippenstift
DIY Lippenstift
© Jakub Gorajek via Unsplash

In den meisten Handtaschen von Frauen darf neben anderen Beautyprodukten der Lippenstift nicht fehlen. Ob knalliges Kussmundrot, ein verführerisches Dunkelrot, ein orientalisches Braun, oder knalligere Farben, der passende Lippenstift setzt den fehlenden Farbakzent und bringt deine Lippen zum Strahlen. Vielen Frauen ist jedoch gar nicht bewusst, dass sich in vielen dieser Beautyprodukten bedenkliche Inhaltsstoffe befinden. Beispielsweise können künstliche Duft- und Farbstoffe allergische Reaktionen hervorrufen.

Laut Stiftung Warentest, esse eine Frau im Laufe ihres Lebens ungefähr zwei Kilogramm Lippenstift. Ein Grund mehr, warum du in Zukunft deinen Lippenstift selber machen solltest.

So kannst du ganz einfach Lippenstift selber machen

Um deinen Lippenstift selber machen zu können, brauchst du folgende Utensilien:

  • Einen Schneebesen zum Umrühren der Masse. Alternativ geht auch ein Glasrührstab oder Besteck.
  • Eine feuerfeste Schüssel, um die Zutaten in der Mikrowelle oder einem Wasserbad zu schmelzen.
  • Ein leeres Lippenstiftgehäuse, ein Tiegel oder anderes verschließbares Gefäß, um den Lippenstift aufzubewahren.

 

Pflegendes Badesalz selbst machen

Wenn du deinen Lippenstift selber machen möchtest, brauchst du eine Basis, Wachs, Öl und natürlich die gewünschte Farbe. Bei den Zutaten hast du eine vielfältige Auswahl.

  • Basis:
    Als Basis eignen sich beispielsweise Sheabutter, Mangobutter, Kakaobutter oder Avocadobutter.
  • Wachs:
    Am besten verwendest du Bio-Bienenwachs.
  • Öl:
    Du kannst Olivenöl, Jojobaöl, Kokosöl, Mandelöl, aber auch ganz normales Küchenöl, wie Raps- oder Sesamöl verwenden. Für einen angenehmen Duft eignen sich reine ätherische Öle wie Lavendelöl oder Rosenöl. Ein paar Tropfen genügen schon.
  • Farbstoff
    Als Färbemittel kannst du Fruchtpulver, Lebensmittelfarbe oder pflanzliche Farbe verwenden.

Tipp: Damit der Lippenstift länger haltbar ist, kannst du ein paar Tropfen Vitamin E oder Grapefruitsamenextrakt hinzugeben. Das sind natürliche Konservierungsmittel.

Video Empfehlung

Lippenstift selber machen – Anleitung

  • Sowohl ein Esslöffel des gewünschten Öls, als auch der gewünschten Butter und ein Esslöffel Bienenwachs in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle, oder im Wasserbad schmelzen.
  • Jetzt ist die Farbe dran. Fange am besten mit einem viertel Teelöffel des Farbpulvers an. Wenn die Farbe nicht kräftig genug ist, fügst du einfach etwas mehr Farbpulver hinzu. Hier musst du zügig arbeiten, denn die Masse härtet schnell aus. Wenn nötig, die Schüssel einfach nochmal für ein paar Sekunden in die Mikrowelle oder ins Wasserbad stellen.
  • Wenn der Farbton deinem Geschmack entspricht, die Masse in das bereitgestellte Gefäß füllen, aushärten lassen, fertig.

Allgemein lohnt es sich, auch bei anderen Beautyprodukten auf natürliche Inhaltsstoffe zu setzen. Du kannst nicht nur Lippenstift, sondern beispielsweise auch deine Seife selber machen.