Bookmark

Liebe deine Einzigartigkeit: Normal sein kann jeder

Steh zu dir!

Sich nicht immer anzupassen kann unheimlich befreiend sein!
Sich nicht immer anzupassen kann unheimlich befreiend sein!
© Bigstock

Andere kritisieren dich manchmal, weil du anders bist? Oder sind gar neidisch auf dich und lassen dich das regelmäßig spüren? Glückwunsch, dann hast du alles richtig gemacht, denn normal sein kann jeder!

Wie definiert man „normal sein“? Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. Doch zwischen dem anders sein und eine Einzigartigkeit besitzen, liegen nochmals Welten. Kennst du das, wenn ein Mensch dich scheinbar magisch anzieht mit seiner ständig guten Laune? Immer positiv eingestellt ist und andere genauso sein möchten, weil diese Einstellung einfach gut zu tun scheint? Wer seine Einzigartigkeit in vollen Zügen auslebt, schenkt sich selbst ein zufriedeneres Leben. Daher halte dich immer an folgende Punkte:

5 Gründe, lieber komisch und verrückt zu sein, als langweilig

Video-Empfehlung

1. Sei stolz darauf, dass du eine Einzigartigkeit besitzt, um welche dich andere beneiden

Wer normal ist (was an sich absolut nicht schlimm ist), hat oft damit zu kämpfen, dass er beziehungsweise sie in der Menge untergeht. Man wird weniger wahrgenommen und schneller vergessen. Im alltäglichen Leben kann dies schon unangenehm sein, wenn man sich ständig bei anderen in Erinnerung rufen muss. Daher sei stolz auf deine Einzigartigkeit, sie öffnet dir so manche Türen, die anderen vielleicht verschlossen bleiben.

2. Nutze deine Einzigartigkeit, um dir deine Träume zu erfüllen

Sei du selbst, wenn du deine Träume in die Tat umsetzen möchtest. Deine Einzigartigkeit wird vermutlich mit einer großen Leidenschaft für etwas behaftet sein. Dies solltest du ausnutzen, denn du bist willensstärker als so manch anderer. Mache dir jedoch selbst keinen Stress dabei. Genieße es, wenn du mit deiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt stehst oder andere dich beneiden. Verwechsle dabei aber Neid und Missgunst nicht miteinander. Beides sind sehr unterschiedliche Eigenschaften und wer beneidet wird, macht vieles richtig im Leben!

3. Verbiege dich nicht für andere

Andere kritisieren dich für deine Art und weil du so anders bist? Lass die Kritik an dir abprallen, denn am Ende geht es darum, dass du dich so wohlfühlst, wie du dein Leben lebst. Einzigartigkeit ist ein Geschenk, welches du dankbar annehmen und behandeln solltest. Du bist du und nur du weißt, was gut für dich ist. Daher stecke nicht für andere zurück oder verbiege dich so lange, bis du dich nicht mehr wohlfühlst. Das wäre falsch und führt nur dazu, dass du am Ende unglücklich und allein bist.