Bookmark

Innere Stärke – so erreichst du sie, um auch stressige Phasen zu überstehen

Bleibe Stark

Innere Stärke kommt nicht von heute auf morgen, aber man kann sie erlangen.
Innere Stärke kommt nicht von heute auf morgen, aber man kann sie erlangen.
© Heather Schwartz via Unsplash

Stressige Phasen können enorm viel Kraft rauben und einen runterziehen. Doch mit innerlicher Stärke überwindest du auch die stressigsten Phasen und meisterst dein Leben leichter!

Innerlich stärker werden ist nicht von jetzt auf gleich möglich. Mit der richtigen Einstellung kannst du dennoch viel bewirken. Mache dir bewusst, dass du dein Leben selbst in der Hand hast. Wenn du frei sein möchtest, dann liegt es nur an dir, dies zu erreichen. Jeder ist bekanntlich seines Glückes Schmied!

Allein der Gedanke, dass du dein Leben selbst in der Hand hast, Unangenehmes abwenden oder gar positiv umwandelt kannst, macht dich innerlich stärker – auch in stressigen Phasen.

5 Tipps gegen schlechte Laune

Video-Empfehlung

Lass dir Zeit

Innerlich stärker werden kannst du, wenn du dich bewusst für Pausen und Auszeiten entscheidest. Wenn du kraftlos bist und das Gefühl hast, dass dir alles aus der Hand gleitet, gönne dir Erholungsphasen. Ein Ausflug am Wochenende ans Meer, ein Aufenthalt in einem Wellness-Hotel oder ein langer Spaziergang: Du tust aktiv etwas für dich, stärkst dich dadurch und meisterst so auch stressige Phasen leichter, weil du rechtzeitig deine Energie wieder aufgetankt hast.

Es wird ungemütlich? Dann los!

Den einfachen Weg zu gehen ist meist der angenehmere. Doch nicht immer ist dies möglich. Daher stelle dich auch mal Situationen, von denen du denkst, dass diese so richtig unangenehm sind. Am Ende wirst du meistens merken, dass alles gar nicht so schlimm war und du nur gestärkt (fürs nächste Mal) aus der Situation heraus gehst.

Innerliche Stärke nutzen

Wer eine innerliche Stärke entwickelt hat, nimmt Stress nicht mehr so stark wahr. Auch führt innerliche Stärke meist zu einer höheren Gelassenheit. Den meisten Stress verursachen wir uns durch Unsicherheit oder sogar Überforderung ohnehin meist selbst. Wer jedoch gelernt hat, dass jede noch so stressige Phase auch irgendwann vorübergeht und dass immer ein „Land in Sicht ist“, der hat es deutlich leichter im Leben!