Bookmark

Heilsteine, die bei Atemwegs­erkrankungen wirken

Kraft der Steine

Es müssen nicht immer gleich Medikamente sein, die einen bei einer Erkältung wieder fit machen. Probier doch einmal Heilsteine aus.
Es müssen nicht immer gleich Medikamente sein, die einen bei einer Erkältung wieder fit machen. Probier doch einmal Heilsteine aus.
© Michael Kelly via Unsplash

Heilsteine sollen unser geistiges und seelisches Wohlbefinden steigern und bestimmte Energien, die wir bereits in uns tragen, verstärken können. Doch auch körperlich können die Edelsteine Gutes bewirken, so die Überzeugung von Heilpraktikern. Selbst für Beschwerden wie Husten, Schnupfen und Erkältungen gibt es die richtigen Steinchen. Wenn du also mal eine Alternative zu dem Hustensaft aus der Apotheke ausprobieren möchtest, könnten diese Steine eine interessante Wahl sein.

Aquamarin

Der Aquamarin soll stärkend auf Körper und Geist wirken, was ihn unter anderem perfekt zur Vorbeugung von Heuschnupfen sowie zur Behandlung von Erkältungskrankheiten macht. Trage den Stein am besten stets am Körper und entlade ihn möglichst täglich unter fließendem Wasser. Um ihn wieder aufzuladen, kannst du ihn ganz einfach in die Sonne legen.

Mookait

Dieser Heilstein soll einen positiven Effekt auf unser Immunsystem haben und für die Stärkung unseres Körpers sorgen. Somit ist er die perfekte Unterstützung zu unseren Hausmitteln gegen Schnupfen. Trage ihn am besten an der Haut. Für eine Erkrankung der Atemwege bietet sich eine etwas längere Halskette an, da der Mookait dann an Ort und Stelle arbeiten kann.

Moosachat

Ihm wird eine reinigende Wirkung nachgesagt, was unseren Organen helfen kann, besser zu arbeiten und bei einer Erkältung schnell Linderung verschaffen kann. Seine ganze Kraft kann er entfalten, wenn er an einer Kette auf Höhe des Brustbeins getragen wird. Der Moosachat sollte nach jeder Anwendung mit lauwarmen Wasser gereinigt werden. Aufgeladen sollte er etwa einmal im Monat an der Sonne werden.

Hast du zusätzlich zu den Symptomen einer Atemwegerkrankung Kopf- oder Gliederschmerzen, kann der Rhodonit durch seine schmerzlindernden Eigenschaften helfen, die Symptome verschwinden zu lassen.