Bookmark

Achtsamkeit für Mamas: So findest du Zeit für dich

Gönn dir eine Auszeit

Als Mutter sollte man sich nicht selbst vernachlässigen

Mütter vergessen oft, dass sie mehr sind als „nur“ Mütter. Um dich nicht selbst zu verlieren, solltest du dir regelmäßig Zeit für dich nehmen und deine Energie auch anderen Dingen widmen. So vermeidest du unnötigen seelischen Stress, der sich auch negativ auf deinen Körper auswirken kann.