Bookmark

Ein Ereignis – zwölf Versionen: Warum jedes Sternzeichen anders denkt

Wie sind deine Gedankengänge?

Emotional, sachlich oder analytisch? Wie reagiert dein Sternzeichen?
Emotional, sachlich oder analytisch? Wie reagiert dein Sternzeichen?
© SamuelFoster.co.uk via Unsplash

Wir alle haben eine ganz eigene Art der Wahrnehmung. Deshalb gibt es oft auch viele völlig voneinander abweichende Erzählungen, obwohl es sich doch immer um dasselbe Ereignis handelt: Die Ampel springt auf Grün und du willst gerade losfahren, als ein Motorrad plötzlich laut röhrend an dir vorbeizieht, um dich zu überholen.

Der Steinbock

Die Steinbock-Persönlichkeit interessiert sich oft für die Aspekte des Geschehens, die den Umgang mit Normen wiederspiegeln: Ein solches Verhalten erscheint dir nicht nur regelwidrig, sondern auch hochriskant! Du würdest dem Motorradfahrer eine Nachschulung in Theorie anraten.

Der Wassermann

Als Wassermann-Geborene wirst du eher Belange wahrnehmen, die die Individualität oder die Gleichheit Aller betreffen. Solange du oder andere also nicht durch solche Manöver gefährdet werdet, gilt für dich: Leben und leben lassen!

Die Fische

Eine Fische-Persönlichkeit bewertet eher die unterschwelligen Botschaften als das Geschehen: Nicht selten sind Motorradfahrer emotionaler unterwegs, als der Allgemeinheit guttut. Also wünschst du ihnen Achtsamkeit und Klarheit, damit nicht Gefühle den Verkehr bestimmen, sondern besonnenes Verhalten.

Ändert sich dein Sternzeichen - Wissenschaftler entdeckt 13. Sternzeichen

Video-Empfehlung

Der Widder

Eine Widder-Persönlichkeit ist oft auf Details fokussiert, die den Konflikt an sich thematisieren – Du bist einfach nur sauer darüber, dass ein Verkehrsteilnehmer sich unfair vorgedrängelt hat und nun auch noch als Erster durch Grün gefahren ist.

Der Stier

Stier-Geborene erfassen oft die soziale oder materielle Problematik: Nur ein Rowdy kann sich so unreif aufführen und andere gefährden, nur um seine knatternde Harley zu präsentieren!

Die Zwillinge

Als Zwillinge-Geborene interessieren dich meistens die technischen Umstände des Geschehens: Hat der Motorradfahrer auch zur richtigen Zeit geschaltet? Oder: So etwas sollte nur ein Top-Fahrer mit Top-Motorrad riskieren!

Der Krebs

Eine Krebs-Persönlichkeit ist emotional meistens gleich mittendrin und denkt sofort an Situationen, wo es um jede Sekunde gehen könnte: Vielleicht liegt ja die Freundin in den Wehen und das Baby kommt?

Der Löwe

Als Löwe-Geborene ist dir meistens gleich klar, dass das jemand noch an der Selbstdarstellung arbeitet: Großzügig lässt Du den Motorradfahrer abrauschen. Das Duell mit deinem Sportwagen hätte er sowieso verloren!

Die Jungfrau

Die Jungfrau-Geborene erkennt oft auf Anhieb, wieso sich überhaupt etwas zutragen konnte: Wenn Du nicht so rücksichtsvoll exakt in der linken Fahrbahnhälfte auf die grüne Ampel gewartet hättest, wäre der Motorradfahrer gar nicht auf die Idee gekommen, sich an dir vorbeizumogeln und auch noch den Verkehr so gefährden!

Die Waage

Eine Waage hat meistens alle Seiten und alle Ansichten genau im Blick: Du wärst wirklich die Letzte, die Spaß am Motorradfahren nicht verstehen würde. Deshalb hast du ja auch Platz gemacht, damit keiner in Gefahr gerät!

Der Skorpion

Der Skorpion-Persönlichkeit gelingt es meistens, eine übergeordnete Position einzunehmen und beteiligte Personen dem Geschehen unterzuordnen: Zu allem gehören immer zwei – eine handelnde Person und eine „Behandelte“. Deshalb ist dir klar, dass man mal auf der einen und manchmal auch auf der anderen steht…

Der Schütze

Als Schütze-Geborene betrachtest du die Dinge oft mit einer ausgeprägten Weisheit und hast vorrangig das Wohl aller im Blick: Was ist schon dabei, wenn man mit dem Motorrad den Verkehrsfluss etwas auflockert und sich hier und da auch mal durchschlängelt?