Bookmark

Diese DIY-Projekte sorgen für warmes Licht in deinem Heim

Shine, shine, shine!

Warmes Licht bringt nicht nur Helligkeit ins Dunkel, sondern wärmt auch unser Herz. Für uns Grund genug, ein kleines DIY-Projekt zu starten.
Warmes Licht bringt nicht nur Helligkeit ins Dunkel, sondern wärmt auch unser Herz. Für uns Grund genug, ein kleines DIY-Projekt zu starten.
© David Pentek via Unsplash

Licht ist der Ursprung aller Dinge und wir Menschen brauchen es nachweislich, um glücklich zu sein. Besonders warmes Licht vermittelt Gemütlichkeit und lässt uns ruhig werden. Wie du mit einfachen DIY-Projekten warmes Licht in dein Zuhause einziehen lässt, erfährst du hier.

Lichterketten-Foto-Wand

Dieses Projekt lässt sich ganz einfach mit einer Lichterkette basteln und entfaltet eine beeindruckende Wirkung. Erinnerungen und wichtige Ereignisse deines Lebens stehen im Mittelpunkt und werden ins rechte Licht gerückt. Einfach eine lange Lichterkette mit gelblichem Licht in individuellen Schlangenlinien an der Wand drapieren und deine Lieblingsbilder mit kleinen Klammern befestigen, fertig!

Video-Empfehlung

Kerzen mit beruhigendem Duft

Nichts ist heimeliger als der goldene Schein von Kerzen, weshalb man eigentlich nie genug davon in seiner Wohnung verteilen kann. Kerzen lassen sich im Übrigen sehr einfach selbst basteln. Bei dieser Variante fügen wir einen feinen Duft von Lavendel hinzu. Besorge dir ein schönes Glasgefäß, in dem du deine Kerze verwirklichen willst. Lasse dann ausreichend Wachs in einem Topf schmelzen und schütte etwas davon in das – mit einem Docht präparierte – Kerzenglas. Stecke nun die kleinen Lavendelzweige in das noch weiche Wachs. Fülle anschließend den Rest des Glases auf. Wer einen intensiveren Geruch möchte, kann auch einige Tropfen Lavendelöl in das Wachs geben und alles gut vermischen.

DIY Knete selber machen

Warmes Licht durch einen individuellen Lampenschirm

Gerade Energiesparlampen haben oft eine kalte, eher grelle Lichttemperatur – mit der Folge, dass Räume in einem weißen Licht erstrahlen. Je nach Lampenschirm kann man dieser Farbtemperatur aber entgegenwirken. Hast du zum Beispiel einen Lampenschirm mit einer glatten Oberfläche, kannst du mit goldener Sprühfarbe ein wohlig warmes Licht zaubern. Sprühe einfach die Innenseite deines Lampenschirms damit ein. Du wirst sehen, dass der Goldton das Licht auch in einer entsprechenden Farbe reflektiert, was die Farbtemperatur des Lichtes um einiges wärmer macht.